Freitag, 25. Oktober 2013

How I build a curved n-scale module from plaster to landscaping

Weiter gehts mit dem zweiten Teil von "How I build a curved n-scale module". Nachdem das Modul getrocknet war habe ichdie Oberfläche mit Schmirgelpapier geglättet und anschließend mit dunkelbraunem Lack gestrichen.
-
Here is the second part of "How I build a curved n-scale module". After the plaster layer was dry I used some sanding paper to smooth the surface. Then I painted the top of the module with dark to medium brown coating.


Nach dem Altern der Gleise wird man die Leiterplattenschwellen nicht mehr von den Kunststoffschwellen unterscheiden können.
-
After weathering the rails and ties the PCB ties will look like the plastic ties.


Für dieses Modul habe ich meine Materialienliste etwas erweitert. Für die Bodengestaltung wurden die Woodland Scenics Produkte Soil, earth, earth blend, burned grass und green gras. Hinzu kamen clump foilage in medium und dunkelgrün. Die Nadelbäume hatte ich schon früher mit einem mittelgrünen Streumaterial bearbeitet.
-
On this module I used more raw materials to get more landscape depth. I used woodland scenics soil, earth, blended earth, burned grass, green grass turfs with light and dark clump foilage. The conifers were made earlier with a medium green turf.



Hier mal die ersten Ergebnisse ohne Blitzlicht.
-
Here are the fist results without flashlight.


Um die einzelnen Bodenfarben besser erkennen zu können, habe ich dann auch mal ein paar Fotos mit Blitzlicht gemacht.
-
To see the ground colours more detailed, I also made some photos with flashlight.



Das Modul wird noch mit drei Bohrlöchern und Sicherheitssteckern nach Fremo - AmericaN - iNdustries - Norm versehen. Die Modulübergänge müssen noch mit der AmericaN turf-Mischung bestreut werden, damit sie zu anderen Modulen passen.
-
The module only needs three connection holes and the saftey plugs to be Fremo AmericaN iNdustries compatible. Also I need to apply the AmericaN turf mixture to the module borders to match it with other modules.
























Dienstag, 22. Oktober 2013

Yard progress

Mein Burney Yard ist von der Länge her auf meine Dachboden und das dort aufkommende Frachvolumen abgestimmt. Für FREMO-Treffen ist eine Gleislänge von 1m aber zu kurz. Daher habe ich eine Verlängerung gebaut.
-
My Burney Yard is customized in lenght and freight car volume for my attic. For FREMO meetings track lenght of 1m are not useful. So I build an extension.




Die erste Yarderweiterung hat (wie auch die anderen Yardmodule) eine Länge von 90cm. Ich hab zusätzlich zu den standardmäßigen zwei querstreben noch eine Dritte eingezogen um das Modulbein mittig montieren zu können.
-
The first extension module has a lenght of 90cm equal to the other yard modules. It built the module with a third brace to center the module leg.


Auf dem Bild sind alle drei Yardmodule verbunden.
-
In the picture you can see all three yard module ocnntected. 


Mit einem heißen Draht wurden das Flusstal in das Styrodur geschnitten.
-
The river bed was cut into the styrofoam by hot wire.


Eine Schicht Gipsbinden wurde für die erste Gestaltung der Oberfläche verwendet.
-
A layer of plaster bandages was used for a first scenery step.


Nachdem die Gipsbinden getrocknet waren habe ich eine Schicht Moltofil Gips zur Glättung aufgebracht. Wenn der Gips trocken ist, wird er mit Schmirgelpapier bearbeitet.
-
After the plaster bandages dried I applied a layer of plaster to smooth the surface. When the plaster is dry I'll give it a little sanding.







































Montag, 21. Oktober 2013

How I build a curved n-scale module from wood sheets to plaster

Das Balsa Holz war leider zu empfindlich. Also habe ich es durch ein festeres 2mm starkes Material ersetzt. 
-
The balsa wood was too vulnerable while transport, so I removed it and replaced it with strong 2mm material.


Um Rollmaterial vor einem Absturzt zu schützen habe ich die Seitenwände erhöht.
-
To prevent rolling stock to fall of I raised the side walls higher then the track bed.


Um die Erhöhung zu tarnen habe ich Landschaftskonturen eingesägt.
-
To cover the guard sides I sawed some somooth hills in.


Die Querstreben wurden Abgefeilt um landschaftlich besser gestaltet zu werden.
-
The braced were filed down to match the landscape.


Anschließend wurden Pappstreiben mit Heißkleber verbunden und damit die Grundstruktur der Landschaft entworfen.
-
After this paper board stripes were glued together to form the basic scenery.
 

Im nächsten Arbeitsschritt wurde nun eine Lage Zeitungspapier mit einem Weissleim/Wasser gemischt mit einem Schuss Spüli aufgebracht.
-
The next step was to add a layer of old newspapers that I fixed with a water/white glue mixture.


Nach dem Durchtrocknen wurde eine Schicht Gipsbinden aufgebracht.
-
After the paper layer was dry I added a next layer of plaster bandages.


Zur Stromversorgung habe ich dieses mal die Drähte an den Schienenverbindern angelötet.
-
To power the track I chose a variation and soldererd the wires to the rail joiners.


Ich habe die Schienen mit ca. 2cm Abstand getrennt, um Entgleisungen in der Kurve zu vermeiden.
-
I cut the rails offset to provide the rolling stock a safer running through the radius 50cm curve.
 

An den Modulübergängen wurden wie gehabt die Leiterplattenschwellen eingesetzt.
-
At the end of the module I used the PCB-ties for module joining.


Nachdem der Zweikomponenten-Epoxidkleber (UHU Plus) Ausgehärtet war wurde das Gleis aufgelötet und festgeklebt.
-
After the two component epoxy glue dried I soldered the rails to the pcb ties.
 

Es wurden fehlende Schwellen wieder eingefügt. Bei den Schiedenverbindern habe ich Schwellen gekürzt, so dass man keinen Unterschied zum normalen Schwellenband erkennen kann.
-
I replaced missing ties. At the rail joiners I cut ties and glued them seperately to the joiners. This makes the joiners nearly invisible.



























Dienstag, 15. Oktober 2013

Module construction skills

Als ich gestern auf mein Gyros Pita gewartet habe, hab ich auf einer Serviette die Maße für ein R=50cm/60° Modul geplant. Nach dem Gyros, ging es dann in den Baumarkt gegenüber und das Holz wurde gekauft. Es geht darum meine Modulbaufähigkeiten zu verbessern.
-
While I was waiting for my lunch I draw the measurements for a radius 50cm and 60° angle curve on a napkin. The idea was to build a small size factor curve that I can use with my layout or as yard lead. After I ate the greek gyros I went to the hardware store and let them cut some 10mm poplar wood for me.


Die Modulenden sind 15cm breit. Dies erlaubt mir das Modul nach Fremo AmericaN-iNdustries-Norm zu bauen.
-
The ends of the module are 15cm wide so I can build them with standard Fremo AmericaN-iNdustries connections.


Das Trassenbrett wurde an den Kopfplatten durch einen kleinen Holzklotz versteift. Die mittleren drei Stabilisierungsquerbretter sind 15mm tief ausgesägt um eine 5mm Erhöhung für die Landschaftsgestaltung zu erhalten.
-
The train path poplar board is fortified with wood qubes on the head plates. The three middle boards are sawed for 15mm to create an 5mm landscape elevation.


Für die Seitenwände habe ich 2mm Balsaholz verwendet.
-
I used 2mm balsa wood boards th build the sides.


Die Landschaft auf diesem Modul werden ich mit Pappstreifen und Heißkleber grundgestalten. Anschließend kommt eine Zeitungspapierschicht auf welche Gipsbinden aufgelegt werden. In dem Bild kann man bereits das Holz für die Burney Yard extension sehen.
-
I want to build the landscape on this module with cardboard stripes and hot glue. The second layer will be made of newspapers and finally a third layer of plaster bandages. In the picture you can see the wood for the Burney Yard Extension 1in the upper corner.





Montag, 14. Oktober 2013

Lookout Junction progress

Am Sonntag kam ich dazu die Verkabelung von Lookout Junction abzuschließen. Als das Modul auf dem Kopf lag, wurden direkt die Beine montiert. Die Weichen werden wie bei fast allen Modulen über blue points geschaltet. Es fehlen noch Stellhebel und Loconet Panels.
-
On Sunday I wired my Lookout Junction module including blue point turn out controls. While the module was head over on th eground I mounted the module legs. There are still missing loco net panels and turn out control rods, but testing is possible ;)


Sonntag, 13. Oktober 2013

Burney Yard Tests

Auch das westliche Modul von Burney Yard wurde fertig verkabelt. Das mittlere Segment folgt dann als nächstes.
-
The western module of Burney Yard was wired, too. The next part of the yard will be constructing the middle extension.


Nach dem Aufbau des Yards auf seinen eigenen Beinen, wurden die Fremo-Style geschalteten Weichen mit diversen Fahrzeugen getestet. Die Testkandidaten waren ein Atlas Geep mit einer leichten Gondola und eine Bachmann Alco S4 mit kurzem Drehgestellabstand.
-
After I setup up the yard on its own module legs I tested the fremo style manul turn out controls. The testing candidates were an Atlas geep pushing a very light weight gondola and a Bachmann Alco S4 switcher with a short truck pitch.



Der Burney River bekam seinen ersten Schliff.
-
Terraforming Burney River.











Freitag, 11. Oktober 2013

yard progress

Auch wenn ich gestern nur kurz Zeit hatte ging es einen großen Schritt nach vorne. Das östliche Burney Yard Modul wurde fertig verkabelt.
-
Yesterday I had just a few moments to work on the modules but I could finish wiring the eastern module of Burney Yard.


Donnerstag, 10. Oktober 2013

turn out controls details

Nachdem mich viele Leute angeschrieben haben, wie die selbst gebauten Weichenstellmechaniken funktionieren, habe ich mal ein Bild nach der Verkabelung gemacht. Auf dem Bild ist die Unterseite vom östlichen Modul von Burney Yard zu sehen. Es war leider schon dunkel, daher ist das Bild etwas unscharf.
-
After several people wrote me mails and asked about the self made turn out controls I'll show you how I've done it. The photo shows the eastern module of Burney Yard with only two turn outs.


An der Stellstange wird eine Lüsternklemme auf Höhe des Schalters befestigt. In diese Lüsternklemme wird anschließend ein zweipoliger Miniaturschalter (mit einem Winkel) gesteckt. Der Schalter ist nicht nur für die Polarisierung des Weichenherzstücks da, sondern er sorgt auch dafür, dass die Weiche, welche über einen Draht (im Messingrohr) betätigt wird, in ihrer Position bleibt. Die Kunststoffrohre dienen der Führung und verhindern, dass die Stellstangen in der Höhe variieren oder sogar die Lüsterklemmen von den Schaltern abspringen.
-
At first a luster terminal is mounted on the control rod at the future position of the micro switch. Then the micro switch (mounted in an angle) is placed inside on of the luster terminal bolt openings. The micro switch is not only used for frog power, but also holds the turn out rails in place. The tension wire (to the turn out bar) is also mounted in another luster terminal. The plastic pipes hold the control rods in place and prevent the luster terminals from jumping of the micro switches.


Dienstag, 8. Oktober 2013

tension wire

Der Stelldraht, welchen ich für die Weichen im Yard benutzen wollte, war einfach nicht steif genug, um die bar der Weichen zuverlässig zu betätigen. Also habe ich ein 2mm Messingrohr mit ca. 1mm Innendurchmesser genommen und einen Spanndraht mit 0,9mm Durchmesser eingeführt. Anschließend habe ich das Rohr dann mit der Zange zugepresst. So kann der Draht sich zwar noch drehen, aber nicht mehr in der Höhe verändern. Diese Änderung habe ich für alle Fremo-Style Weichenstellmechaniken im Yard übernommen.
-
The wire that I used to thro the switches in the yard was not stiff enough to throw the bars every time. So I chose a kind of tension wire with a diameter of approx. 0,9mm an insetered it into a brass pipe with an inner diameter of 1mm. I used some pliers to squeeze the pipe. The tension wire could now rotate but not move up or downwards. I updated all yard fremo style turn out controls.


Montag, 7. Oktober 2013

More progress

Am Wochenende habe ich noch mal meine ganze motivation zusammen genommen und für Burney Yard und Lookout junction die Modulbeine gebaut. Zudem wurden im Burney yard die fremo style Weichenstellvorrichtungen eingebaut. Die nächsten Schritten sind BY und LJ zu verkabeln und dann weitere Modulbeine für Cayton, Pondosa und hobo straight zu bauen. Funktionieren die Module mechanisch und technisch einwandfrei, kommen noch die Fredi und Wagenkartenhalter.
-
The last days it needed all my motivation to continue building. The Fremo Hamm USA n-scale meeting is in roughly 4 weeks and there's much work to be done. So I built some fremo style manual turn out controls for burney yard. Also I built module legs for by and lookout junction.

Hier mal ein Schnappschuss von meinem Dachboden:
-
A snapshot of the module on my attic:

Lookout junction, Burney Yard, Burney Water Treatment, Burney Paper Mill

Samstag, 5. Oktober 2013

control rods & module legs

Am Tag der deutschen Einheit hatte ich mal wieder ein wenig Zeit um an den Modulen zu bauen.
-
On the Tag der deutschen Einheit, a public holiday, I had some time to continue finishing work on the paper mill modules to allow a functional operation session test.

Alle Papierwerk Module wurden mit Stellstangen für die blue points ausgerüstet.
-
All paper mill module were equipped with control rods.


Das Papierwerk besitztz nur nur noch zwei 30cm und zwei 50cm breite Beine. Eine Reduktion von 50% gegenüber BPM 1.0.
-
The paper mill now has only two 30cm and two 50cm wide legs. This is a reduction of 50% from the first paper mill.



Hier mal die Ansicht auf das fertige Modul mit allen Weichenstellhebeln, kompletter Verkabelung, Loconet-Panels und in der Höhe (128cm-133cm) verstellbaren Beinen.
-
Here is an overview picture of the right two modules mit all turnout rods, finished wiring, loconet fascia boards (by H0-fine) und height adjustable (128cm-133cm) module legs.


Mittwoch, 2. Oktober 2013

Manual turn out control 2

Dieses mal nur Bilder, sry.
-
This time only pics. sry.



Mill progress

Zur Zeit gibts auf der Arbeit wieder viel zu tun. Dahe rgibt es nur kleine Fortschritte. Ich habe am yard und der Papermill die Aufnahme für die Weichenstellhebel vorbereitet.
-
There is much to do at the office so only little time for the hobby. I continued the work on the fascia.