Mittwoch, 29. Mai 2013

New box arrived

Gestern kamen endlich die beiden neuen Modulkästen für die Paper Mill an. Hier nur schnell ein Bild.
.
Yesterday finally the two 60*90cm module boxes arrived. Here's just an unpacking picture.


Montag, 27. Mai 2013

Cayton Dicalite Construction

Am Wochenende war endlich Zeit wieder etwas zu bauen, aber leider waren die neuen Modulkästen für BPM V2 noch nicht da. Also wurde mit der Arbeit an Cayton Dicalite begonnen.
-
This weekend I had time to work on my layout, but the new module boxes for BPM V2 have not arrived. So I started working on Cayton Dicalite.

 Die drei Module wurden dem Plan entsprechend verleimt und verschraubt. Das 60cm lange Module hatte sich ja beim Transport nach Lauffen stark verzogen. Also wurde hier eine Querstrebe eingefügt.
-
I glued and screwed the modules togethers. The 60cm module had structural porblem on my trip to the Lauffen meeting, so I added a brace.

 Dieses mal habe ich große Löcher für die Stellstangen gebohrt. Diese werden dann später mit einem Stück Kunstoff abgedeckt.
-
This time I drilled large holes for the blue points. They'll later be closed with some styrene.

 Ich habe jetzt auch die sich an den Atlas Weichen befindliches Lötstellen verwendet um die Stromversorgung der Weichen zu sichern.
-
I soldered the wires directly to the Atlas turn outs.


 Die Weichen wurden ausgerichtet und dann mit einer dünnen Weissleimschicht fixiert.
-
The turnouts were adjusted and then secured with a little white glue.

Um sicher zu gehen, daß der Radius stimmt habe ich an einigen Stellen orientierungslinien eingezeichnet.
-
To ensure that the radius is correct I drew some alignment lines.



Die nächsten drei Bilder zeigen das Modul mit der vom Steinbruch kommenden Straße und der Umladung des Pulvers von Trucks in geschlosene Hopper.
-
The next three pictures show the module with the quarry road and the truck to hopper reload.
 



Cayton Dicalite

Da von Burney Paper Mill V1 nun die beiden 30cm Endmodule und zwei 60cm Mittelstücke keine Verwendung mehr hatten, entschied ich mich die Betriebsstelle Cayton Dicalite  der McCloud River zu redsignen und drei der vier Module dafür zu verwenden
-
 After redesigning the Burney Paper Mill 4 modules (two 30*30cm and two 30*60cm) were no more used. So I updated track plan for my McCloud River module Cayton Dicalite.


 This was the former module track plan. It was designed with a radius of 25cm according to the minimum radius of the Fremo - AmericaN - iNdustries standard.


 This is the new layout. The track radius ist now 55cm.

Dienstag, 21. Mai 2013

Updates

Das Fremo-Treffen in Lauffen war zwar recht anstrengend aber ein tolles Event und hat sehr viel Spaß gemacht!
Durch den Betrieb im AmericaN-Layout haben sich Schwachstellen in der Infrastruktur gezeigt. Die Abstellmöglichkeiten im storage yard waren einfach zu gering, da auch Wagen anderer Betriebsstellen hier sortiert wurden. Des weiteren hat sich ein Konstruktionsfehler an den mittleren fünf Kästen gezeigt. Durch eine fehlende Mittelstrebe haben sich diese Modulkästen verzogen. Dadurch gab es teilweise recht große Gleisabstände zwischen den Modulteilen, was zu entgleisungen führte. Durch zu viel Gleisschotter sezten einige Loks auf oder entgleisten. Ein Schubbetrieb mit 10 Woodchipgondolas und 6 Pulpwoodflats war nur bei extrem langsamer Fahrt möglich.
Also habe ich mich entschlossen das gesamte Modul noch einmal zu überarbeiten.
-
The fremo meeting in Lauffen was very busy but an amazing event with a lot of fun. While operation some trains to the mill we noticed that the storage yard capacity was to low, because operators used the storage yard to switch other nearby modules, too. A big problem wase the mechanical construction of the middle five module. Because of temperature changes and a very wet and rainy weather, they bended. So I'll do a rebuild action and create my papermill V2.0.


I fixed the following issus:
- only two 90cm*60cm modules to get more stability
- module connections only via head plates (no more side plates)
- softer west side curve
- only #10 turn outs in the main line
- only one main line turn out not straight as default
- longer mill tracks
- no crossing for the additive tracks 2 &
- additive  track 2 seperated in two spots and one single
- seperate track for additves 3 added
-  mainline ends now in the middle of the module (east)
- storagte yard capacity more than doubled
- operation only from south side
- backdrop for more realism

 Ich werde die mittlere Module weitervewenden, aber nicht mehr quer (verbogene Seitenwände) sonden nur noch längs (stabile Kopfplatten).

Dienstag, 7. Mai 2013

More woodchip gondolas

Morgen gehts los zum AmericaN Treffen in Lauffen am Neckar. Also wurde gestern nochmal Hand an die Module angelegt. Die Modulkästen wurden in RAL 1001 gestrichen. Es wurden alle Weichen nochmal geprüft. Mit meiner SSW GP40 in Rangierfahrt verschmutzte Gleisstellen gesucht und Entgleisungspunkte behoben. Harald hat es leider nicht geschafft den rotary dumper zu fertigen, also bleibt diese Modulstelle erst einmal in Sperrholzoptik.
-
Tomorrow I'll leave for the Fremo AmericaN meeting in Lauffen. So I optimized the modules yesterday. The modules were all painted in RAL 1001. All turn outs have been adjusted. I used a Geep 40 to search for dead spots on the rails. The rotary dumper was not produced yet, so I'll have a wooden undesigned ground on the module.

Nachdem ich geschätzte 100 Frachtzettel erstellt hatte, ging es dann wieder zum Rolling Stock.
-
After creating approx. 100 freigth car waybills and empty car orders I continued with the rolling stock.


 GBRX - Greenbrier Leasing woodchip gondolas

CALX - California Railcar Corporation woodchip gondolas



Montag, 6. Mai 2013

Greenbrier Leasing Woodchip gondola

Ich habe mir gestern mal den Tag Zeit genommen und diese BN Woodchip Gondola modernisiert. Der Wagen wurde von Burlington Northern auf die Leasingfirma Greenbrier umgestaltet.
-
Yesterday I spent the evening on modeling a Greenbrier Leasing ex. BN woodchip gondola.